Der Spezialist in Sachen Feuerwehrleitpfosten / Feuerwehrfahrspur-Pfosten / Feuerwehrmerksteine

Zur deutlichen und vorschriftsmäßigen Randbegrenzung von Feuerwehrzufahrten und Flächen für die Feuerwehr (Aufstellflächen und Bewegungsflächen)


Wir können alle Vorgaben erfüllen und kennen lokale Sonderregeln

Markieren Sie die Ränder einer Feuerwehrzufahrt, damit die Retter auch bei Nacht, Grasbewuchs oder Schnee wissen, wo es lang geht. Welche Höhe über Grund ist in der Stadt Ihres Bauvorhabens erforderlich? Fragen Sie uns. Unsere Feuerwehrleitpfosten sind geeignet zur Randbegrenzung gemäß DIN 14090:2003-05 und bayerischer Richtlinie über Flächen für die Feuerwehr, Anlage 7.4./1, Art. 2.1 sowie baden-württembergische Verwaltungsvorschrift des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur über Flächen für Rettungsgeräte der Feuerwehr auf Grundstücken und Zufahrten (VwV Feuerwehrflächen 2012), Art. 6.3. Die Feuerwehrleitpfosten sind ebenfalls im Großherzogtum Luxemburg (Service d'Incendie et de Sauvetage) zulässig. Auch erhältlich ist die Sonderausführung Mittelfranken mit FW-Zeichen (vgl. Berufsfeuerwehr Nürnberg, Merkblatt Flächen für die Feuerwehr, Stand 2011, Art. 2.9.).

Read More

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. http://feuerwehrleitpfosten.de/datenschutz/

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Ich stimme zu" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen